LWL-Industriemuseum - Henrichshütte Hattingen

Ihr Kartenvorteil

Bei Vorlage der Kundenkarte erhält der Karteninhaber 15 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Gilt nicht bei Sonderveranstaltungen.

Beschreibung

Die vor 150 Jahren gegründete Henrichshütte steht für den Beginn, die Blüte und den Niedergang der Schwerindustrie im Ruhrgebiet. Bis zu 10.000 Menschen waren in den Betrieben der Hütte mit der Koks-, Eisen- und Stahlproduktion, dem Walzen, Schmieden und Gießen beschäftigt. Gegen den Widerstand einer ganzen Region wurde 1987 Hochofen 3, heute der älteste im Revier, ausgeblasen. Auf Fotos, in Filmen und Interviews begegnen Museumsgäste Menschen, die über ihre Arbeit auf der Hütte berichten.

Anbieter

LWL-Industriemuseum - Henrichshütte in Hattingen

Ort
Werksstr. 31-33
45527 Hattingen
Weitere Informationen
Telefon: +4902324/ 92 47-140
Faxnummer:+4902324/ 92 47 112
E-Mail:henrichshuette@lwl.org
Internet:www.lwl-industriemuseum.de